Wir machen politische Flüchtlingsarbeit vor Ort Samstag, 11. November 2017 in Essen

Liebe Engagierte in der Flüchtlingsarbeit, Unter dem Leitspruch „Wir machen politische Flüchtlingsarbeit vor Ort“ lädt der Flüchtlingsrat NRW zum Ehrenamtskongress NRW am Samstag, 11. November 2017 nach Essen ein. Neben fachlichen Inputbeiträgen stellen Initiativen aus allen Regionen NRWs eigene Projekte vor.   Viele Wege führen zum Ziel – Im Rahmen der Workshops werden Möglichkeiten vorgestellt und diverse Aktionsformen erarbeitet, um auf kommunaler Ebene die Stimme zu erheben sowie auf kommunalpolitische Entscheidungen einzuwirken, um die Situation der Flüchtlinge vor Ort zu verbessern. Außerdem werden Handlungsfelder im Ehrenamt beleuchtet – für die Schaffung einer lokalen „Ankommenskultur“ durch das Ermöglichen würdiger Unterbringung, Mobilität, Arbeitsmarktzugang und sonstiger gesellschaftlicher Teilhabe.

Wir freuen uns Sie und Euch begrüßen zu dürfen.

Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen (hier).

Mit herzlichen Grüßen,
Annalisa Mattei und Eva Spiekermann Flüchtlingsrat NRW e.V.

Vortrag am 15.11.2017 mit Rechtsanwalt Andreas Becher über die aktuellen Entwicklungen im Asylrecht an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

(für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken)

Schnupperangebote für Flüchtlinge an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Wintersemester 2017-2018

Studierwilligen und studierfähigen Flüchtlingen wird die Möglichkeit gegeben, die Studienmöglichkeiten in der Region kennenzulernen und generell Kenntnisse über die Strukturen und Anforderungen eines Studiums an einer deutschen Fachhochschule zu erlangen. Der Angebotskatalog bündelt daher reguläre Veranstaltungen und ehrenamtliche Angebote von Hochschulangehörigen und Studierenden.

Der aktuelle Katalog kann hier in deutscher und englischer Sprache heruntergeladen werden (PDF).

Kontakt: team-schuetzenweg[at]sanktaugustinhilftfluechtlingen.de

Eröffnung unseres Begegnungscafés am 14. Juli

Die Eröffnung unseres Begegnungscafés findet statt am letzten Schultag vor den Ferien: Freitag, den 14. Juli um 16.00 Uhr im Sozialhaus am Schützenweg!!! HERZLICHE EINLADUNG!

Endlich sind Erlaubnis und Schlüssel da und es ist unserm Caféteam in einem unglaublichen Tempo gelungen, alles Notwendige zu organisieren, damit es endlich losgehen kann. Da ein Großteil der Zielgruppe nicht in die Ferien fahren wird, wurde entschieden, die Café-Eröffnung in 2 Phasen anzugehen:

Phase 1: Eröffnung mit Hauptzielgruppe: Bewohner im Schützenweg und alle Geflüchteten, die es per Mundpropaganda erfahren, dazu alle Helfer, Paten, Engagierte etc.  => Mit der Zielgruppe hoffen wir uns nicht zu übernehmen und man kann „in Ruhe“ alles noch ein bisschen testen, weiter entwickeln, etc.

Phase 2: Nach den Ferien: erweiterte Werbung bei Nachbarn Einheimischen, potentiellen Helfern, Interessierten, Geflüchtete stadtweit…

In welchem Turnus wir das Café anbieten können, hängt natürlich davon ab, wie viele letztendlich mithelfen. Zunächst versuchen wir, das Café im wöchentlichen Wechsel mal Freitag und mal Samstag anzubieten. Wer von Euch hat noch Lust von Zeit zu Zeit beim Café mit zu helfen? Ganz praktisch in der Küche/im Service oder auch als Ansprechpartner für Gäste (Flüchtlinge oder Einheimische) oder schlagt einfach vor, in welcher Form Ihr Euch Euer Mittun vorstellen könnt…

Diejenigen von Euch, die sich für andere Engagementbereiche interessiert haben (wie Deutschförderung, Freizeit/Sport/Kochen, Kinder und Jugend, Patengewinnung/-vermittlung etc) können jetzt auch sehr gerne mit der Planung loslegen. Die konkreten Termine müssen von uns dann immer mit dem Belegungsplan und der Stadt abgestimmt werden. Aber insgesamt sieht es nachmittags/abends und am Wochenende relativ gut aus, da bislang außer uns nur Deutschkurse die Räume nutzen.

Toll wäre natürlich, wenn das ein oder andere (ab und an oder regelmäßig) auch zeitlich parallel zum Café angeboten werden könnte. Dann kann sich beides gegenseitig bereichern…

Wir unterstützen natürlich gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten und werden nach den Ferien dann gerne auch noch mal alle zu einer „großen Runde“ des Teams Schützenwegs einladen.

Aber vielleicht treffen wir uns ja schon am Freitag zur Café-Eröffnung? Das Café-Team und wir würden uns freuen!

Das Team der Gesamtkoordination (team-schuetzenweg[at]sanktaugustinhilftfluechtlingen.de)

FORTBILDUNG FÜR MITARBEITENDE IN DER JUGEND- UND GEFLÜCHTETENARBEIT

Anmeldeschluss bis 7.7. verlängert!!

Ort: Evangelisches Kinder- und Jugendreferat
Uhrzeit: jeweils von 9.30 h – 16.30 h

Termine:

Modul 1: 06.09.2017

Modul 2: 20.09.2017

Modul 3: 04.10.2017

Modul 4: 18.10.2017

Modul 5: 15.11.2017

Modul 6: 29.11.2017

Details und Anmeldung hier (PDF) im Flyer.

Seminar zum Thema Asylrecht für Ehrenamtlich Engagierte vom 23.-25. Juni in Eitorf

Das Seminar ist ausdrücklich für ehrenamtlich Engagierte vorgesehen, die einen Einstieg in das Thema wünschen!

Weitere Informationen können Sie dem Programm (PDF) entnehmen. Bei Interesse nutzen Sie bitte den Anmeldebogen (PDF).

Die Anmeldung ist kostenfrei.

Einladung zum Inklusionsfest und NRW Inklusionscup am 24. Juni 2017

Der ASV Sankt Augustin 1956 e.V. lädt ganz herzlich zum Inklusionsfest 2017 und dem NRW Inklusionscup auf dem Sportplatz Grantham-Allee 27 in 53757 Sankt Augustin ein.

Am 24. Juni 2017 ab 10:00 Uhr möchten wir unser zweites Inklusionsfest in Sankt Augustin in Verbindung mit einem Fußballturnier „NRW Inklusionscup“ durchführen. Wir würden uns freuen euch bei uns begrüßen zu dürfen und einen tollen, ereignisreichen Tag mit uns zu verbringen. Zahlreiche Gäste aus Politik, Sport und Gesellschaft werden uns die Ehre erweisen und uns an diesem Tag begleiten.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer (PDF) entnehmen.

Einladung zum Informationsabend Aktuelles Asylrecht

Rechtsanwalt Andreas Becher spricht über das aktuelle Asylrecht.

Wann: Mittwoch, 17. Mai 2017, 18 bis 20 Uhr
Wo: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham Allee 20, Hörsaal 7, 53757 Sankt Augustin

Eintritt frei!

Hier können Sie den Flyer herunterladen (PDF).

Einaldung zum Spiel- & Sportfest 6. Mai Sportplatz Hangelar


Den Flyer dazu gibt es hier (PDF)