Eröffnung unseres Begegnungscafés am 14. Juli

Die Eröffnung unseres Begegnungscafés findet statt am letzten Schultag vor den Ferien: Freitag, den 14. Juli um 16.00 Uhr im Sozialhaus am Schützenweg!!! HERZLICHE EINLADUNG!

Endlich sind Erlaubnis und Schlüssel da und es ist unserm Caféteam in einem unglaublichen Tempo gelungen, alles Notwendige zu organisieren, damit es endlich losgehen kann. Da ein Großteil der Zielgruppe nicht in die Ferien fahren wird, wurde entschieden, die Café-Eröffnung in 2 Phasen anzugehen:

Phase 1: Eröffnung mit Hauptzielgruppe: Bewohner im Schützenweg und alle Geflüchteten, die es per Mundpropaganda erfahren, dazu alle Helfer, Paten, Engagierte etc.  => Mit der Zielgruppe hoffen wir uns nicht zu übernehmen und man kann „in Ruhe“ alles noch ein bisschen testen, weiter entwickeln, etc.

Phase 2: Nach den Ferien: erweiterte Werbung bei Nachbarn Einheimischen, potentiellen Helfern, Interessierten, Geflüchtete stadtweit…

In welchem Turnus wir das Café anbieten können, hängt natürlich davon ab, wie viele letztendlich mithelfen. Zunächst versuchen wir, das Café im wöchentlichen Wechsel mal Freitag und mal Samstag anzubieten. Wer von Euch hat noch Lust von Zeit zu Zeit beim Café mit zu helfen? Ganz praktisch in der Küche/im Service oder auch als Ansprechpartner für Gäste (Flüchtlinge oder Einheimische) oder schlagt einfach vor, in welcher Form Ihr Euch Euer Mittun vorstellen könnt…

Diejenigen von Euch, die sich für andere Engagementbereiche interessiert haben (wie Deutschförderung, Freizeit/Sport/Kochen, Kinder und Jugend, Patengewinnung/-vermittlung etc) können jetzt auch sehr gerne mit der Planung loslegen. Die konkreten Termine müssen von uns dann immer mit dem Belegungsplan und der Stadt abgestimmt werden. Aber insgesamt sieht es nachmittags/abends und am Wochenende relativ gut aus, da bislang außer uns nur Deutschkurse die Räume nutzen.

Toll wäre natürlich, wenn das ein oder andere (ab und an oder regelmäßig) auch zeitlich parallel zum Café angeboten werden könnte. Dann kann sich beides gegenseitig bereichern…

Wir unterstützen natürlich gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten und werden nach den Ferien dann gerne auch noch mal alle zu einer „großen Runde“ des Teams Schützenwegs einladen.

Aber vielleicht treffen wir uns ja schon am Freitag zur Café-Eröffnung? Das Café-Team und wir würden uns freuen!

Das Team der Gesamtkoordination (team-schuetzenweg[at]sanktaugustinhilftfluechtlingen.de)