Neue Wege- Ausbildung und Arbeitsplatz für Flüchtlinge

Im Projekt Neue Wege 2016 können sich ab sofort bis zu 24 Flüchtlinge für ein Praktikum bewerben. Daneben finden wöchentliche Sprachkurse statt. Ausbildungsort ist Troisdorf. Wird der nach einem Jahr stattfindende Sprachkurs bestanden, erfolgt die Übernahme in einen Ausbildungsplatz. Zur Wahl stehen der Verfahrensmechaniker für Kunststoff- & Kautschuktechnik oder Zerspanungsmechaniker.

Daneben  werden Sprachpaten gesucht, die die Flüchtlinge während der einjährigen Praktikumsphase begleiten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier (PDF).