Diskussionsrunde „Refugees Welcome in Sankt Augustin – Info und Gespräch für junge Augustiner“ am 09.04.2016

Gespra chsabend Flu chtlingshilfe(c)BenediktBungarten
Gesprächsabend Flüchtlingshilfe Foto: Benedikt Bungarten

Nicht noch eine Facebook-Gruppe

Sankt Augustin. Viele Netze, wenig Ordnung ist das Fazit des Gesprächsabends der etwa dreißig Jugendlichen, die sich in der Missionsprokur der Steyler Missionare zu einem Gesprächsabend versammelt hatten. Sie w­­­aren der Einladung von Pastoralreferent Marcus Tannebaum gefolgt, mit anderen Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und über konkrete Schritte in der Flüchtlingsarbeit zu diskutieren.

„Ich ging mit meinem Hund an einer Unterkunft spazieren und sofort wollten die dort untergebrachten Kinder mit ihm spielen“, beschrieb eine Teilnehmerin wie sie zur Flüchtlingsarbeit gekommen war. Seitdem engagiert sich die 23-Jährige in der Unterkunft am Schützenweg. Gerade die neuen, geplanten Unterkünfte stellen die Menschen vor Ort vor neue Herausforderungen. Die Jugend möchte dort nicht außen vor bleiben und selbst aktiv werden. Die ganze Pressemitteilung erhalten Sie hier.

(Text und Foto: Benedikt Bungarten)