Dringend gesucht

Gesucht:

  • Kinderwagen für ein zweijähriges Kind NEUES GESUCH
  • Lotsenpunkt sucht Herrenfahrrad (möglichst mit 28-Zoll Bereifung)
  • Diverse Kleiderspenden, Gesellschaftsspiele, Kinderwagen etc. für die Medienzentrale
  • Herren- und Damenfahrräder (für Steyler)
  • Welcome Cooking (diverse Utensilien)
  • Kinderwagen
  • Kinderfahrrad mit Stützrädern (dreijähriges Kind)
  • Kühlschrank, Höhe ca. 100 -120 cm
  • Wohnungen gesucht
  • Die Unterkunft in Hangelar sucht
    • Herren-/Damenräder
    • Radkindersitze einschl. Befestigung

Für Details bitte auf Aktuell dringend gesucht klicken.

 

Sie wollen Sprachpate werden?

Dann klicken Sie hier für weitere Informationen.

Neues Angebot in Hangelar: Paten- und Helferteam

Persönliche Begegnung von alten und neuen Nachbarn. Jeder von uns begleitet einen Flüchtling oder eine Flüchtlingsfamilie in ihrem neuen Alltag (etwa als Sprachtrainer oder Pate). Dabei unterstützen wir uns gegenseitig. Als Team treffen wir uns monatlich zum gemeinsamen Austausch. Wer Zeit und Spaß hat, in diesem offenen Kreis mitzumachen, kann sich gerne bei uns melden. Weitere Informationen hier.

Das RSG sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den Deutschunterricht in unserer Internationalen Vorbereitungsklasse

Wir suchen Unterstützung bei unserem Deutschunterricht am Rhein-Sieg-Gymnasium. Dabei geht es um Arbeit mit Kleingruppen oder Unterstützung im Unterricht, um unsere sehr heterogene Schülerschaft (12-18 Jahre) individueller betreuen zu können.

Weitere Informationen und die genauen Zeiten sind dem Flyer zu entnehmen.

Flüchtlingspaten gesucht

Wir suchen Paten…

…für Familien, Paare und junge Männer in den Notunterkünften in der Stadt, welche diese in der ersten Zeit des Ankommens und Einlebens unterstützen. Aktuell haben wir keine neue Unterkunft in Niederpleis, wir arbeiten aber mit Ehrenamtlichen an anderen Unterkünften zusammen. Weitere Informationen erhalten Sie als PDF oder hier.

Die Medienzentrale sucht aktuell:

  • Kleidung (Männer, Frauen, Kinder) in kleinen Größen
  • Kinderwagen
  • 2 CD Player (Frauencafe, Jugendcafe)
  • Backgammon , div. Gesellschaftsspiele
  • Outdoorspielzeug für Kinder
  • Nähmaschine und div. Nähutensilien
  • Schuhe (am besten kleine Größen)

Mehr Informationen hier.

Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Geflüchtete gesucht

Unter den Geflüchteten, die in den letzten Monaten nach Sankt Augustin gekommen sind, befinden sich rund 40 unbegleitete Minderjährige. Für diese sucht das Jugendamt in Sankt Augustin dringend Gastfamilien. Diese werden in Vorbereitungskursen auf diese wichtige Aufgabe vorbereitet und begleitet. Wenn Sie es sich vorstellen können oder vielleicht jemanden diesbezüglich ansprechen können, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Eßer vom Jugendamt auf, Telefon 02241 243374.

Einen Bericht über Erfahrungen mit minderjährige Geflüchteten eines Ehepaars aus Sankt Augustin finden Sie hier im Rhein-Sieg-Anzeiger.

Interkulturreihe der christlich-muslimischen Flüchtlingshilfe Niederkassel ab 19. Juni 2016

Die Reihe startet am 19. Juni 2016 mit einem kostenfreien Konzert von Aeham Ahmad. Bekannt ist Ahmad durch seine Auftritte in Syrien und in deutschen Flüchtlingsunterkünften. Mehr Informationen zur Interkultur-Reihe sind dem Flyer zu entnehmen. Informationen zum Konzert finden Sie hier.

Neues Angebot in Niederpleis: Rennradfahren

Für mehr Informationen bitte hier klicken.

Vermittlung von Paten und Praktikumsplätzen

Wir suchen ständig Helfer, die Patenschaften, besonders im Bereich Sprache, Wohnungsbeschaffung und Arbeitssuche. Weitere Informationen unter Angebote in Meindorf und Menden.

Einführung in die Alphabetisierung und niederschwelliges Deutsch lernen für ehrenamtliche Sprachpaten

Die Ev. Kirchengemeinde Niederpleis bietet in Zusammenarbeit mit der Erwachsenenbildung des Kirchenkreises an Sieg und Rhein eine Fortbildung an zwei Samstagen (14. Mai und 21. Mai) für Ehrenamtliche an. Es werden Grundlagen vermittelt für den Sprachunterricht.

Anmeldung: bis zum 13.05.2016 bei der evangelischen Erwachsenenbildung,

Tel 02241-2521511 Mail eisele@ekasur.de

Näheres finden Sie auch hier (PDF).

Diskussionsrunde „Refugees Welcome in Sankt Augustin – Info und Gespräch für junge Augustiner“ am 09.04.2016

Gespra chsabend Flu chtlingshilfe(c)BenediktBungarten
Gesprächsabend Flüchtlingshilfe Foto: Benedikt Bungarten

Nicht noch eine Facebook-Gruppe

Sankt Augustin. Viele Netze, wenig Ordnung ist das Fazit des Gesprächsabends der etwa dreißig Jugendlichen, die sich in der Missionsprokur der Steyler Missionare zu einem Gesprächsabend versammelt hatten. Sie w­­­aren der Einladung von Pastoralreferent Marcus Tannebaum gefolgt, mit anderen Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und über konkrete Schritte in der Flüchtlingsarbeit zu diskutieren.

„Ich ging mit meinem Hund an einer Unterkunft spazieren und sofort wollten die dort untergebrachten Kinder mit ihm spielen“, beschrieb eine Teilnehmerin wie sie zur Flüchtlingsarbeit gekommen war. Seitdem engagiert sich die 23-Jährige in der Unterkunft am Schützenweg. Gerade die neuen, geplanten Unterkünfte stellen die Menschen vor Ort vor neue Herausforderungen. Die Jugend möchte dort nicht außen vor bleiben und selbst aktiv werden. Die ganze Pressemitteilung erhalten Sie hier.

(Text und Foto: Benedikt Bungarten)